Lähdener Alt-Herren 2013

Lähdener Alt-Herren 2013

Lähdener Alt-Herren erringt den 1. Sieg der Saison!!!
 
Das Spiel Lähden – Vinnen endet 3:2
 
1. Beide Mannschaften waren personell vollständig.
2. Rahmenbedingungen:
   -Spielzeit: 2X30 Minuten
   -gute Bodenverhältnisse
   -Sonnenschein aber kühler Wind aus dem Westen.
   -Ermahnungen und Karten: keine
 3. Torfolge:
             1. Halbzeit:
                         1:0 11. Minute:  Steiler Pass aus dem Mittelfeld auf Matze. Matze kann den
                                                    Ball nicht kontrollieren und verliert ihn an einen
                                                    robusten Vinner Abwehrspieler. Franz setzt jedoch
                                                    entschlossen nach, erobert den Ball an der Strafraumgrenze
                                                    und lässt dem gegnerischen Torwart keine
                                                    Abwehrmöglichkeit.
                         1:1 25. Minute:  Dribbling und scharfes Zuspiel im Strafraum der Lähdener.
                                                    Ein Vinner Stürmer zirkelt den Ball ins lange untere Toreck.
                                                    Zille konnte nur zuschauen.
                          2:1 30. Minute:  Kurz vor der Halbzeitpause verwandelt Matze nach einem
                                                     Querpass von Hubert.
             2. Halbzeit:
                          3:1 38. Minute: Die Vinner Mannschaft kommt gedankenlos aus der
                                                   Halbzeitpause. Günther schlägt einen genialen Pass auf Jens.
                                                   Dieser schiebt den Ball ins kurze Eck der Vinner.
                          3:2 46. Minute: Platzierter Kopfball unter die Torlatte infolge einer Ecke.
                         
                       .
4. Schiedsrichter: Ecko mit einer guten Leistung in einer fairen Partie.
 
5. Analyse: Das Spiel endete mit einem verdienten Sieg der Lähdener. Das Spiel war schnell
                    und niemals langweilig. Vinnen trat mit einer recht jungen und dynamischen
                    Mannschaft an, die spielerisch nicht immer zu überzeugen wusste. Lediglich zu
                    Beginn der zweiten Halbzeit waren die Vinner leicht feldüberlegen.
                    Die Lähdener Mannschaft konnte jederzeit ihr läuferisches Defizit durch kluges
                    taktisches Verhalten ausgleichen.
                    Besonders Jens S. zeigte während des Spiels eine herausragend gute Leistung.
                   
6. Kleine Regelkunde: Ein falscher Einwurf ist während eines Fussballspiels zu vermeiden.
                                     Der Schiedsrichter könnte pfeifen.
 
Mit sportlichem Gruß
Dieter