Dorfpokal 2015 auf der Sportwoche mit einem neuen Sieger

Nach dem der Vorstand sich ein Tag Pause am Donnerstag gegönnt hatte, ging es am Freitag pünktlich um 18.00 weiter mit dem Einzug der Ortsteile.
Manche Zuschauer verwendeten den Begriff " Einzug der Gladiatoren". Durch den Vorstand wurden hierfür Verzehrgutscheine ausgelobt.
6 Vorstandsmitglieder und 4 Abgeordnete der Ortsteile haben die Punkte verteilt.

1. Preis ein Gutschein über 90,- € ging an den Ortsteil Mittelort/ Kolpingstr.
2. Preis ein Gutschein über 70,- € ging an den Ortsteil Dörtelort
3. Preis ein Gutschein über 50,- € ging an den Ortsteil Ostholthunt ( Ostlähden/ Industriestr. und Huntort/ Holtort )
4. Preis ein Gutschein über 30,- € ging an den Ortsteil Osterzuschlag/ Mensengraben

Zeitgleich nach dem glorreichen Einzug begannen dann die ersten Duelle der Ortsteile.
Erstmalig in 2015 waren die Tennisturniere im Wettbewerb. Fußball, hier fanden die Ausscheidungsduelle statt.
Auf Grund der Witterung fand dies Jahr erstmalig das Doppelkopf-Turnier in der "Dritten Halbzeit" statt.
Korbball hier gab es das erste "Highlight". Norbert Kohnen landete 5 Treffer, in 5 Würfen. Kein Werfer blieb ohne Treffer.

Pünktlich zu 20.45 Uhr trafen sich dann alle "Gladiatoren" zum Schauen des Fußballspiels im Zelt auf der großen Leinwand, welches Deutschland dann mit 3:1 gegen Polen gewann.

Am Samstag wurden die Spiele ebenso pünktlich wie am Freitag fortgesetzt.
Im Ablaufplan stand als erstes Laufendes "A" der Kinder.
Als die Kinder die ersten Spiele beendet hatten, wurde es laut!!
Tauziehen der Männer, Frauen und Kinder war angesagt; 1. Durchgänge.
Biathlon Teil1 war der nächste Punkt auf der Tagesordnung.
Im Anschluss folgte das Fußballspiel um Platz 3, danach wieder Tauziehen und Biathlon 2. Durchgänge.
Der letzte Vergleich des Tages war traditionell das Fußballspiel um Platz 1.

Gegen 18.30 Uhr wurden dann die Sieger vom Vorsitzenden des SV SG Lähden, Christof Middendorf gekürt.
Einige Spiele konnten von den Ortsteilen ausgewertet werden, andere wiederum nicht. Somit war die Spannung in den einzelnen Ortsteilen sehr groß


alle Angaben in Punkten
1 Platz =4 Punkte
2 Platz = 3 Punkte
3 Platz = 2 Punkte

4 Platz = 1 Punkt
Platzierung gesamt
( keine Punkte)
Fußball Tauziehen Männer Tauziehen Frauen Tauziehen Kinder Laufendes "A" Basketball Biathlon Doppelkopf Tennis Erwachsene Tennis Kinder Gesamt Punkte
Mittelort Kolpingstr. 4 3 1 1 2 1 3 2 1 2 3 19
Dörtelort 2 1 2 4 2 3 1 3 2 4 4 26
Osterzuschlag Mensengraben 1 2 3 3 4 4 4 4 4 3 3 34
Ostlähden/Industriestr.  Huntort/Holtort 3 4 4 2 2 2 2 1 3 1 1 22
Bemerkung         weil Gleichstand              

Nach Jahren der Entbehrung wurde dann der Pokal an Osterzuschlag / Mensengraben übergeben.

Alle Ortsteile hatten noch einen schönen Abend auf dem Sportgelände.

Am Sonntag klang dann die Sportwoche mit der Eröffnung der Sponsorentafel aus. Hierzu wurden alle Sponsoren zu einem Frühschoppen eingeladen. Zur Unterhaltung der Gäste fand ein Spiel der Damen als auch ein Spiel der C-Jugend statt.
Am Nachmittag waren noch die "1 & 2" Herren aktiv. Um 18.30 Uhr war dann die Sportwoche 2015 vorbei.

An diese Stelle möchten wir uns bedanken bei: den Frittenschnitten, Bauch, Stiel, Nacken und Wurst. Bei den Süßigkeiten und nicht zu vergessen Hermann, Irmgard und Inge. Danke

In 2 Jahren sehen wir uns alle wieder wenn es wieder heißt " Sportwoche 2017".


... und wer sich für Bilder vom Dorfpokal interessiert, hier einfach mal klicken.

Viele Viele sportliche Grüße
im Namen des gesamten Vorstandes

Günter Etmann